Trustpilot
top of page

Peanut Butter Jelly Frühstückskuchen (Rezept)

Aktualisiert: 21. Sept. 2023

Eine der besten Möglichkeiten, um sich ein gesundes Frühstück vorzukochen: Frühstückskuchen! 🫐


Gesundes Frühstück mit Erdnussmus, Beeren und Haferflocken.

Der langweilige Haferbrei war gestern - Frühstückskuchen ist das Frühstück von heute! Das beste daran? Es ist das ideale Rezept für ein gesundes Frühstück, das am Wochenende ganz schnell für die darauf folgenden Arbeitstage vorbereitet werden kann - und super lecker und sättigend noch dazu! 😋


Natürlich ist ein ganzes Blech für die meisten mal schwer so schnell weg zu bekommen - aber der Frühstückskuchen eignet sich ideal dazu einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt zu werden. Auch einfrieren ist eine Lösung - dafür dann einfach ein paar Stückchen für's Frühstück, als Snack oder Nachtisch auftauen lassen. 😊

 

ZutatenlistE


1 Blech:


Haferschicht

  • 2 Bananen, zerdrückt

  • 200ml (pfl.) Milch

  • 1 TL Vanille Extrakt

  • 60g Erdnussmus

  • 150g Haferflocken

  • 200g Hafermehl

  • 25g Chiasamen

  • 1/2 TL Backpulver

Peanut Butter Jelly Schicht

  • 200g TK Beerenmix

  • 3 EL Chiasamen

  • 1 EL Honig/Sirup

  • 60g Erdnussmus


ANWEISUNGEN


  1. Taue die tiefgekühlten Beeren ein wenig auf und zerdrücke diese mit einer Gabel. Füge dann die 3 EL Chiasamen und Honig oder Sirup hinzu und stelle die Mixtur zur Seite.

  2. Heize den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor und lege ein Blech mit Backpapier aus.

  3. Verrühre die zerdrückte Banane, die Milch, Vanille und 60g Erdnussmus miteinander.

  4. Mische die Haferflocken, das Hafermehl, die Chiasamen und das Backpulver unter die verrührte Masse.

  5. Streiche die teigige Masse ca. 1 cm dick auf ein Backblech und drücke sie leicht an.

  6. Die Beeren-Chiasamen-Mischung sollte nun eine dicke Konsistenz angenommen haben. Verbreite diese auf der Teigschicht.

  7. Toppe den Frühstückskuchen mit extra Beeren und dem Rest des Erdnussmus und backe diesen für 30 Minuten. Lasse ihn im Anschluss mindestens 10 Minuten abkühlen.

  8. Lasst es euch schmecken! ❤️



11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar


bottom of page