Trustpilot
top of page

Karotte-Knoblauch Pasta (Rezept)

Ich liebe es ja mit Kombinationen an Geschmack in meinen Mahlzeiten zu spielen. In diesem Rezept sind die Karotte gemeinsam mit dem Knoblauch dran und was soll ich sagen ...Knoblauch ist ja schon geil, aber diese Kombination zu einer cremigen, knoblauchigen Karottensauce hat sich sofort ganz rauf auf meiner liebsten Pastasaucen-Liste katapultiert.

Knoblauch Karotte Pasta Rezept Pastasauce

Wenn man über Pasta und Pastasaucen nachdenkt, kommt einem immer gleich mal die klassische Bolognese oder Carbonara in den Sinn. Es gibt jedoch unendliche Möglichkeiten, ganz einfach, schnell und günstig leckere Pastagerichte zu kreieren.


Lass dich überzeugen und probiere diese leckeren Karotte-Knoblauch Pasta gleich mal aus!



Karotte-Knoblauch Pasta


Zutatenliste


4 Portionen:

  • 2 große Karotten

  • 1 rote Paprika

  • 1 rote Zwiebel

  • 1 Knolle Knoblauch

  • 2 EL Olivenöl

  • 360g Pasta (trocken)

  • 100ml Sahne (ggf. pfl. Sahne)

  • 1 TL Paprikapulver

  • 1 TL gemischte Kräuter

  • frischer Basilikum

Anweisungen

  1. Heize den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor.

  2. Schneide die Karotten, die Paprika und die Zwiebel in grobe Stücke und verteile diese gemeinsam mit 1 1/2 EL Olivenöl auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech.

  3. Schneide den obersten Teil einer Knoblauchknolle ab, sodass die Spitzen der Zehen sichtbar sind, wickle die Knolle in Alufolie ein und träufle 1/2 EL Olivenöl in die Mitte der Knolle bevor du sie fertig in Folie einwickelst. Platziere sie dann in die Mitte des Backblechs.

  4. Lasse das Gemüse für 25-30 Minuten im Ofen brutzeln und koche währenddessen sie Pasta.

  5. Vor dem Abseihen, schöpfe ca. 200ml vom Pastawasser ab für die fertige Sauce.

  6. Mit einem Standmixer oder Stabmixer, mixe das fertige Gemüse, 4-5 Knochlauchzehen, die Sahne, das Pastawasser, das Paprikapulver und die gemischten Kräuter zu einer cremigen Sauce.

  7. Die restlichen Knoblauchzehen kannst du im Kühlschrank aufbewahren und kalt auf Brot oder für andere Rezepte verwenden.

  8. Mische die Sauce gemeinsam mit der fertigen Pasta in einer großen Pfanne und erhitze das Gericht erneut für ein paar Minuten.

  9. Serviere mit frischem Basilikum.

Mahlzeit!

 

Download für deine Rezeptkarte:

KAROTTE-KNOBLAUCH PASTA
.pdf
Download PDF • 2.52MB


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page